Laurens van der Post

Die verlorene Welt der Kalahari
&
Das Herz des kleinen Jägers




Wessen Herz einmal von Afrika berührt worden ist, wird jauchzen und weinen über diese beiden wunderbaren Zeugnisse einer Suche, die findet.

Eine Suche im Äußeren nach ursprünglich lebenden San (hier noch Buschmänner genannt) in der Kalahari Ende der 1950er. Eine Reise mit vielen unerwarteten Ereignissen, Begegnungen und Erlebnissen. Davon handelt der 1.Band
Die verlorene Welt der Kalahari.

Und eine Suche nach den San im Inneren, den San im Autor drin, der als Sohn einer weißen Einwandererfamilie in Südafrika aufwuchs und in seiner Kindheit Umgang mit San und der Kalahari hatte. Die San im Inneren, das sind Wurzeln, die in diesen Begegnungen wieder frei werden. Der Autor erzählt die Mythen der San, wie er sie jetzt verstehen kann und damit seine Vision. Das ist im 2.Band.

La
urens van der Post, Die verlorene Welt der Kalahari und Das Herz des kleinen Jägers. Zürich, Diogenes Taschenbücher 1995