Stand vom 4.Febr.2020

SAFARI-BROWSER ZEIGEN DIE ZULETZT ZWISCHENGESPEICHERTE WEBSEITENVERSION.
UM DIE AKTUELLE VERSION ZU SEHEN, BITTE UNTER EINSTELLUNGEN/DATENSCHUTZ DEN BUTTON "ALLE WEBSEITEN-DATEN ENT­FERNEN" DRÜCKEN! SO WIRD DER BROWSER VERANLASST,
DIE WEBSEITE NEU VOM SERVER ZU LADEN.



20 Jahre Institut Bewusstseinsstrategien:
hochqualitative Beratung, Seminare, Ausbildungen, Forschung, Publikationen, interaktive Events

 

Beratungsfelder

Begleitung in beruflichen und persönlichen Übergangssituationen

Ganzheitliche Entscheidungsberatung

Künstlerische Ressourcen freisetzen

Sich mit Familien- und Landschaftsressourcen verbinden (Ahnen, Hei­matregion)

Systemische Supervision: Einzelne, Gruppe, Team, Organisation

Männer-, Frauen-, Paarberatung

Begleitung von Gruppen

Arbeitssprachen: Deutsch & „Euro-Englisch"

 

Seminarschwerpunkte

Systemisches Denken und Handeln für Coaching, Beratung, Supervision
und zur Lösung von Alltagsproblemen (Orion)


Persönliche Standortbestimmung und Zukunftsvision von Einzelnen und Gruppen: Leitbild

Social skills in Teams und Gruppen
Kooperation: ÖGGO www.oeggo.at und Uni Linz/VFoG

Facilitating von Krisen und Konflikten: Heldenreise
Kooperation: Abenteuer Leben e.V. www.adventurelife.eu

Intuition und Kreativität

Analoge Medien und ganzheitliche Orakelsysteme

Indigene Traditionen und kreative Ritualentwicklung

 






L e i t b i l d.
Das Feuer der Sehnsucht

Der Ruf unserer Sehnsucht dringt immer wie­der durch in unserem Leben. Er macht uns darauf aufmerksam, dass ein Schatz gehoben werden will: ein inneres Bild un­serer Lebens­vision oder Lebensaufgabe.


Termin für Kurzentschlossene:

Mi 22.Jan. (18:00) - So 26.Jan 2020

Deutsch: Info-Datei

Englisch: Info-file






Das Leitbild
meiner aktuellen Lebensphase


Die eigene Lebensaufgabe in den Alltag zu bringen ist ein Entwicklungsprozess mit vielen Schritten. Immer wieder will Vision in inspiriertes Alltagshandeln übersetzt sein. Pionierhaftes Handeln vertraut der eigenen Idee und geht ebenso voran, wie es Rückschau hält und nicht mehr Brauchbares loslässt.
Ein 4-Tage-Prozess für Menschen, die ihrer Lebensaufgabe schon auf die Spur gekommen sind oder neu in den Blick nehmen wollen.



Do 21.Mai (Himmelfahrt) (9:00)
-
So 24.Mai 2020

Deutsch: Info-Datei

Englisch: Info-file





Die Heldenreise

Ein Abenteuerweg zu Kraft & Vision

Zu tun, was man von uns verlangt, ändert die Welt nicht. Eigene Fähigkeiten und eine innere Quelle von Sinn zu entdecken und deren Vision zu folgen: dazu ermutigt uns Paul Rebillots Heldenreise-Training.

Arbeitssprache: Euro-Englisch und Slowakisch/Tschechisch. Ab 3 deutsch-sprachigen Teilnehmer/innen formen diese eine Muttersprachen-Untergruppe, die das Arbeiten in der eigenen Sprache ermöglicht.

So 27.Sept. (15:00) - Sa 3. Okt. 2020
Ort: Wunderschönes Seminarhaus im Mittelgebirge der Nord-Slowakei:
91642 Moravské Lieskové, Slowakei www.suryacentrum.sk

Deutsch: Info-Datei
English: Hero's journey
Slowakisch: Cesta Hrdinu




Neu: Symbolaufstellungen & Ritualverschreibungen


Wir haben in unserer Arbeit beobach­tet, wie Aufstellungsarbeit auch nach­haltige und konkrete, heilsa­me Verän­derungen bewirken kann. Es ist förderlich, einer­seits mit einem kla­ren Bild zu ar­beiten, aus welchen Elemen­ten (Sym­bolen/Strukturen) sich die Welt zusammensetzt (Kosmologie). Anderer­seits kann die Brü­cke zum Alltag geschaf­fen werden, in­dem praktische Verankerungen wie symbo­lische Handlungen und Rituale angeregt werden, mit denen Be­troffene selbstverantwort­lich Veränderung in ihren Alltag bringen können.

Das Seminar richtet sich an psychosoziale Berater, Organisationsberaterinnen, Supervisoren, Aufstell­erinnen, Coa­ches, Energetikerinnen sowie geübte Repräsentanten und LSB in Ausbildung. Es ist als Fort-/Weiterbildung und Gruppensupervision anrechenbar.

Ziele der Weiterbildung sind: Aufsteller/innen zu zeigen, wie analoge, schamanische und andere in­digene quali­tätsvolle Medien für Aufstellungen hilfreich sind und wie andererseits durch „Hausaufga­ben“ nachhaltige Wirksam­keit der Aufstellungs-Ergebnisse im Alltag gesichert werden kann.

Leitung: Dr. Helga Weule, Antonia Lechner, Dipl.-Ing. Manfred Weule M.A.
Neuer Termin: Fr 19.6. - So 21.6.2020

Anmeldung bis 15.Mai.2020 bei institut@i-cons.info
Info-Datei






HELDEN DER INKLUSION & TRANSFORMATION - Ein Partnerschaftsprojekt für die Integration sozial relevanter Schattenthemen“ entwickelte sich aus der Arbeit von „Abenteuer Leben“ und „Theater ohne Haus“ in Bratislava. Das 19-monatige Projekt (Oktober 2017-Mai 2019) wurde von der EU-Weiterbildungsagentur Erasmus+ ge­fördert.
Die Ergebnisse sind im Mai 2019 auf Englisch, Deutsch, Spanisch, Tschechisch, Slowakisch, Isländisch und Serbisch als PDFs erschienen und stehen auf www.adventurelife.eu zum Download bereit. Die deutsche Printausgabe „Unter Helden und Dämonen“ ist gerade bei Eagle Books erschienen.

Das HIT-Projekt wurde von Erasmus+ in Brüssel aus 4 slowakischen Projekten ausgesucht, die Slowakei (dort wurde das Projekt beantragt) in der #ErasmusDays2019 Digital Exhibition zu repräsentieren.

Mehr dazu auf www.adventurelife.eu

Melissa Kay, Koautorin von Paul Rebillots Buch “Die Heldenreise“, bemerkt zu “Unter Helden und Dämonen”:

Euer Buch beschreibt einen wunderbar reichhaltigen und komplexen Prozess. Ich bin sicher, Paul wäre entzückt zu wissen, dass ihr Leute aus so vielen Ländern und solch unterschiedlichem Hintergrund zusammenbringt, um an diesen wichtigen Themen zu arbeiten. Glückwünsche!



NEU 2019:

Unter Helden und Dämonen

Herausgegeben von Helga & Manfred Weule

Welche Impulse können aus dem kunstvollen Heldenreise-Seminar von Paul Rebillot für die Arbeit mit Ausgegrenzten gewonnen werden?

Wie können Gefühle - siehe den Grundgefühlszyklus nach Machleidt und Weule - dabei als „Kompass“ dienen?

Wie können Erwachsenenbildner/innen aus 6 Kulturen und Sprachräumen mit unterschiedlicher Beratungsphilosophie und ganz verschiedenen Zielgruppen dabei zusammenarbeiten?

Die theoretischen Ergebnisse mit praktischen Übungen sind in diesem Buch beschrieben.

Dieses Buch ist eine Fundgrube für die Arbeit von Therapeuten, Beraterinnen, künstlerischen und politischen Aktivisten sowie Sozialarbeiterinnen.


Unter Helden und Dämonen. Preis 23,50 € (A), 22,80 € (D).
ISBN 978˗3˗946136˗20˗0

In Österreich bestellen via buchversand@i-cons.info
Kostenfreie Zusendung in A & Osteuropa

In Deutschland bestellen via info@eagle-books.de
Kostenfreie Zusendung in Deutschland





NEU 2016

Manfred Weule
Auswildern im Gespräch mit Tieren

Eine Leserinnenstimme:
"Es ist einfach schön mit diesem Buch zu arbeiten – es ist ein Arbeitsbuch, das Spaß macht.
Es drängt sich mir immer wieder auf und liest sich wiederholt neu. (...)
Mir gefällt – und darin hebt sich für mich dieses Buch ab – der Aufbau in Informatio­nen , Mythen & Geschichten und den persönlichen Botschaften.
Für mich ist wohltuend, dass Manfred Weule die Eigenschaften und Botschaften völ­lig wertfrei schreibt – keinerlei Polarisierung, keine einfach gute oder schlechte Ei­genschaften, wie es so oft in unserer Gesellschaft tradiert wird.
So, scheint es mir, werden all diese Eigenschaften gebraucht, vielleicht auch ge­macht, da die Polaritäten im Leben nach Ausgleich streben – bei Manfred sind sie einfach Eigenschaften!
" H.S. Sozialarbeiterin in Linz

Buchinfo deutsch - Book info English

 

NEU 2012

Tierkartenset


Info deutsch

Info English


Helga Weule
In verschiedenen
Welten wandern

ermutigt v.a. auch Frauen, eigenem Expertenwissen, Gefühlen und Magie mehr Aufmerksamkeit und Vertrau­en zu schenken. Körper, Gefühle, Sexualität, Geist und Gemeinschaft sind dabei zentrale Themen.

NEU 2013

Info zur 2.Auflage

Eine Leserinnen­stimme:
""In verschiedenen Welten wandern" schildert, wie eine Frau - und "Harzer Ahnenerde" schil­dert, wie ein Mann - aus Sehnsucht dem Fremden begegnet und dabei auch in den dunklen Spiegel schaut. Das hat mich schließlich dazu ermutigt, Erin­nerungen aus mei­nem Leben aufzu­schreiben. Das ist ein Nachfühlen und ein kritisches auf- den-Punkt-Bringen. Das tut mir gut, denn es hilft, loszu­lassen: die weiter­führende Seite er­kennen und Wert­volles würdigen."


I.R., eine Älteste, die mit 89 Jahren auf ein äußerst er­fahrungsreiches Le­ben zurückschaut.

Manfred Weule
Harzer Ahnenerde

ermutigt, sich dem Thema Wie­der-einwurzelung zu stellen und die ei­gene Familien-, Organisations- und Landschaftsgeschichte heilsam auf­zuarbeiten, so dass wieder Gemein­schaft entstehen kann. Dabei sind Erfahrungen indigener Kulturen äu­ßerst hilfreich.

NEU 2013



Info zur 2.Auflag­e

Rezension eines Vor­trags zum Buch in Gos­lar

Eine Leserstimme
:
"Die offene und biografi­sche Rückblende des Au­tors in "Harzer Ahnener­de" hat mir verdeutlicht, wie wertvoll es ist, unsere Wurzeln zu kennen, um die eigene Lebendigkeit zu finden. Die Erinnerun­gen haben mich berührt und gleichzeitig eigene Erinne­rungen geweckt. Ein ein­zigartiges Buch."


E.W., geschäftsf.Gesell­schafter eines Wiener Be­ratungsunternehmens

 






Zur Ruhe kommen
Eine Auszeit am Platz der Stille

Coming to rest
A time-out on the place of si­lence

Info



NEU 2014:

Helga Weule
Geschichten,
die meine Knochen erzählen

Vielleicht konfrontiert Sie das Leben ge­rade mit körperlichen Veränderungen? "In ihnen stecken Botschaften, die ge­nau an Sie und niemand sonst gerichtet sind. Wenn Sie einen Impuls in sich spüren, diese Botschaften zu entschlüs­seln und sich dafür Anregungen holen wollen, sind Sie hier richtig." Helga Weule erzählt angesichts einer Knieoperation und der Diagnose einer un­heilbaren Krankheit "von ihrem Weg, die an sie gerichteten Botschaften auf den Punkt - und in ihr Leben zu bringen." (Aus dem Vorwort)

Info-Datei